Schloss-Stadt Hückeswagen
Rund ums Wasser

Kanu-Sport

Der Wupperverband begrüßt gerne Besucher an seinen Talsperren und Gewässern. Die Schönheit des Bergischen Landes, eine abwechslungsreiche Landschaft und vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung locken Erholungsuchende aus Nah und Fern.
Wir möchten alle Kanusportler mit Hinweisen und Tipps in ihrem Sport unterstützen und sie zugleich auf geschützte Zonen in und an der Talsperre aufmerksam machen.
Ziel ist es, die Natur zu erhalten und zu schützen und gleichzeitig entsprechende Rahmenbedingungen für das Naturerlebnis “Kanu fahren“ auf der Talsperre zu schaffen. Vor Ort sind Infotafeln mit Hinweisen für Kanuten vorhanden. Nur an diesen gekennzeichneten Stellen ist das Ein- und Aussteigen gestattet. So werden die empfindlichen Uferbereiche geschützt. Mehr Infos auf dieser Internetseite

Bevertalsperre

Ob Baden, Segeln, Wandern oder einfach Genießen: Die Bevertalsperre ist das Naherholungsgebiet in Ihrer Nähe.

Bevertalssperre

Wassersportarten
Besonders Wassersportarten wie Segeln, Rudern und Tauchen erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Bei voll aufgestautem Wasser stehen ca. 200 ha Wasserfläche zur Verfügung mit einer maximalen Wassertiefe von ca. 30 m. Über 350 Wasserliegeplätze, überwiegend mit Slipanlagen ausgestattet, beherbergen zahlreiche Segelschiffe, aber auch Paddel-, Schlauch- und Tretboote. Auch das Mieten und Ausleihen von Booten ist möglich. An Wochenenden und insbesondere in den Ferien bieten diverse Vereine Ferienkurse für Jung und Alt. Aber auch der Tauchsport wird immer populärer an der Bever-Talsperre.

Angeln
Die Bever-Talsperre ist ein beliebtes Angel-Revier mit einem großen Arten-Spektrum. Bitte beachten Sie, dass eine spezielle Fischereiberechtigung für die Bever-Talsperre benötigt wird.

Baden
Die Bever-Talsperre ist mit diversen Stränden auch zum Baden geeignet und hat eine hervoragende Wasserqualität. Rettungswachen der DLRG - Hückeswagen sorgen bei gutem Wetter für die Gäste und Wassersportler.

Die Wasserqualität wird regelmäßig vom Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises kontrolliert. 

Stand Up Paddling
Kennen Sie Stand Up Paddling (SUP)? Eine junge Wassersportart, die zunehmend mehr Freunde findet. Man steht auf einer Art Surfbrett und paddelt mit einem langen Paddel. Man könnte sagen, es ist wie Kanufahren im Stehen.

Wandern, Fahrradfahren und Reiten
Aber auch die Umgebung lädt auf den kilometerlangen und naturbelassenen Wegen rund um die Bever-Talsperre zu Wanderungen und Fahrradtouren ein. Ein so dichtes und gut beschildertes Wanderwege-Netz gibt es nicht überall. Rund um die Bever-Talsperre gibt es auch mehrere Pony- und Reithöfe - auch die Reiterfreunde kommen damit nicht zu kurz.

Wuppertalsperre

Die Wuppertalsperre bietet Ihnen vielfältige Erholungsmöglichkeiten

Wuppertalsperre

Die Wupper-Talsperre ist mit Ihren Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung ein Anziehungspunkt für Besucher aus der gesamten Region. Zahlreiche Wanderwege, Rastplätze, Ferienhaussiedlungen und ein Bootshafen für Segel- und Ruderboote ermöglichen Erholung, Sport und Spiel für die ganze Familie.


+49 2192 88806
sc